Bereits zum vierten Mal öffnet der historische Weihnachtsmarkt vom 12. bis 14. Dezember 2014 im Markus Wasmeier Freilichtmuseum Schliersee seine Pforten. Längst zählt der kleine, aber feine historische Weihnachtsmarkt zum absoluten Geheimtipp unter den Weihnachtsmärkten in Bayern.

„Unser Weihnachtsmarktl hat eine ganz besondere Stimmung. Alle Höfe sind festlich beleuchtet und zahlreiche Aussteller zeigen ihr Handwerk, vom Stricken bis zum Stoffdruck, von handgefertigten Kripperln bis zum Glasbläser. Ein Weihnachtsmarkt für die ganze Familie“, so Museumsinitiator Markus Wasmeier.

Auf dem Dorfplatz und in den historischen Gebäuden des insgesamt 60 000 qm großen altbayrischen Dorfes gibt es für die Weihnachtsmarktbesucher viel zu erleben.

„Unsere kleinen Weihnachtsmarktbesucher kommen voll auf ihre Kosten. Neben dem Kasperltheater, der Weihnachtsbäckerei und unserer Bastelstube mit Glasbläser und Weberei dürfen Kinder in diesem Jahr auch Alpakas (eine aus den südamerikanischen Anden stammende, domestizierte Kamelform) bestaunen. Es gibt viel zu erleben“, so Daniel Wagner, Geschäftsführer des Markus Wasmeier Freilichtmuseums.

Das altbayrische Wirtshaus „Beim Wofen“ verwöhnt seine Besucher mit feinen, hausgemachten bayerischen Schmankerln.

„Auf unserem Weihnachtsmarkt finden Sie alles, was das Herz begehrt. An unseren Standln gibt es heißen Glühwein, gebrannte Mandeln, Bratäpfel, aber auch viele herzhafte Gerichte direkt auf die Hand“, so Veronika Lammer, Betriebsleiterin der Gastronomie.

 

http://www.weihnachtsmarktl.de

Pressekontakt:
Ihr Ansprechpartner: Daniel Wagner
Markus Wasmeier Freilichtmuseum Schliersee
Tel. 08026 / 92922-11 | E-Mail wagner@wasmeier.de